(AF1) Firmenermittlung

Briefe an Ihren Geschäftskunden können nicht zugestellt werden. Entweder Sie haben eine falsche Firmierung in Ihrer Kundendatenbank oder das Unternehmen hat seinen Firmensitz geändert. Für diese Fälle liefert Ihnen die Adressermittlung von Firmen (Firmenermittlung AF1) die korrekte Firmenbezeichnung und Adresse. Beides benötigen Sie für ein erfolgreiches Forderungsmanagement und um beispielsweise bei Zahlungsverzögerungen Forderungen überhaupt geltend machen zu können.
Für die Adressermittlung zu einer Firma übermitteln Sie uns die Ihnen bekannte Firmenanschrift. Wir liefern die in unserem Netzwerk bekannte aktuellste Adresse zu der Firma sowie grundlegende Daten und Fakten über das Unternehmen.

Informationen zu Unternehmensdaten

Mit der Adressermittlung von Firmen erhalten Sie nicht nur alle wichtigen Unternehmensdaten, wie Rechtsform- und Finanzlage. Wir ergänzen die Auskunft zudem um den Bonitätsindex zur Prognose der Ausfallwahrscheinlichkeit deutscher Unternehmen.

Um eine hohe Datenqualität zu ermöglichen, werden bei der Adressermittlung von Firmen unterschiedliche Quellen herangezogen:

  • Öffentliche Register und Verzeichnisse
  • Neueintragungen, Veränderungs- oder Löschmeldungen vom Handelsregister
  • Gewerberegister
  • Melderegister
  • Genossenschaftsregister
  • Vereinsregister
  • Schuldnerverzeichnis (Nichtabgabe der Vermögensauskunft, Gläubigerbefriedigung ausgeschlossen, Gläubigerbefriedigung nicht nachgewiesen (jeweils nach ZPO oder AO), Insolvenzverfahren)
  • Inkassodaten u. a. aus der Euler Hermes Gruppe (Allianz Group), der KG EOS Holding GmbH & Co (Otto Group) und der CRIFBÜRGEL Gruppe sowie weiterer führender deutscher Inkassounternehmen
  • Persönliche Recherche: Kontinuierliche Recherche-Arbeit, durchgeführt von speziell ausgebildeten Rechercheurinnen und Rechercheuren
  • Geschäftsberichte/ Auswertung von Geschäftsberichten/ Jahresabschlüssen
  • Zahlungserfahrungen/ die CRIFBÜRGEL bezieht Zahlungserfahrungen aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen
  • Print- und Onlinemedien
  • Systematische Auswertung der Tagespresse und von Internetseiten
  • Selbstauskünfte und Lieferantenbefragungen
  • Direkte Befragung von Unternehmen

Hinweis zur Online-Nutzung:
Sie können die „Adressermittlung von Firmen“ direkt online beauftragen. Loggen Sie sich dazu in Ihren Supercheck Kundenbereich ein oder registrieren Sie sich gleich HIER als Neukunde.

Bei Supercheck gibt es keine Mitgliedschaften, Mindestmengen oder feste Vertragslaufzeiten. Mit der ersten Rechnung wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 20€ fällig. Abgeschlossene Ermittlungen werden zum Monatsende in Rechnung gestellt.

  • Preis: € 27,00
  • Rabatte: ab 100 Anfragen monatlich
  • Kosten: pro Auskunft
  • Erfolgsquote: keine Angabe

Sie benötigen weitere Informationen zu unserem Produkt?

Ihr Angebot

Sie sind von unserem Produkt überzeugt?

Produkt weiterempfehlen

Sie wünschen eine Beratung?